Spiritualität braucht Freiheit

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine wirkliche Spiritualität zu entwickeln, das gelingt uns nur, wenn wir auf das vertrauen, was wir innerlich erfahren und spüren. Es gibt viele Menschen, die mussten in ihrem Leben erfahren, dass andere ihnen gesagt haben, was sie fühlen sollten und was richtige Gefühle sind und was man fühlen darf und was nicht. So wird ein Zweifel an die Vertrauenwürdigkeit innerer Prozesse gelegt. Wie soll daraus eine Spiritualität erwachsen, die auf Erfahrung gründet? Wie soll man so wissen, was man will und wohin es geht? Das kann ich doch nur vertrauensvoll aus meinem Inneren generieren und nicht wenn ich dem Inneren gegenüber Zweifel hege. Ich brauche also einen inneren Raum des Unbeeinflussten von außen. Diesen Raum der Freiheit muss ich mir nehmen. Auch Jesus wollte eine Spiritualität der Freiheit und hat seine Lehre aus dem tiefen Spüren heraus entwickelt.