Die Freude, die aus der Demut kommt

Demut wird oft missverstanden. Man denkt sehr schnell an Erniedrigung oder Kleinmachen. Dabei will Demut genau das Gegenteil: es macht Menschen groß, ohne sich über andere zu erheben und stark, ohne andere zu erdrücken. Es geht nämlich um eine ganz andere Größe und Stärke, aus der Freude entspringt.
Auch für das spirituelle Leben spielt Demut eine wichtige Rolle. Von all dem spreche ich in meinem Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden