Wir sind eins

​Ich schwimme mitten im Meer,
in den Wellen bin ich verschlungen,
ich gehe auf, zersetze mich,
ich schmelze in das Meer hinein,
jede Zelle, jedes Haar,
es wird weicher und flüssiger,
es ergießt sich ins Meer
und so löse ich mich auf,
ergehe mich ins Meer,
bin Meer
und erkenne:

Ich war immer nur Meer,
die ewige Welle,
der Tropfen im großen Ozean.

DAVID




  • Helga sagt:

    Vielen Dank für die Botschaft von Welle und Meer…..wunderschön und berührend empfunden. Die Welle, die stetig wächst, dann wieder abnimmt und schließlich ganz verschwindet und der Tropfen (mein Ich), der sich im Meer auflöst..Eine Symbolik, die wieder mal nachdenklich macht, aber auch tief im Inneren ganz ruhig und voller Frieden sein läßt.
    Es zieht mich immer wieder ans Meer, jetzt weiß ich warum…