Wie Neues entsteht – durch Aufnahme

Nachdem in unserer kleinen ​Adventsfolge der Samen gesät und die Inspiration gesetzt wurden, geht es nun darum, aufzunehmen, den Boden zu bereiten und zu warten. Jetzt wird sich unser Vertrauen zeigen und unsere Zuversicht wird auf die Probe gestellt. Noch wissen wir nicht, was passieren wird, noch ist unklar wohin uns die Inspiration führen wird.
Das sind Augenblicke, die in jedem Menschenleben eine Rolle spielen, ja, die in jedem Leben vorkommen. So geht Leben, ein jedes Leben geht genau so. Und so haben wir Anteil an dieser großen Bewegung, an diesem Tanz der Neuerschaffung und des Werdens.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden