• Helga sagt:

    Ja, tatsächlich…
    Du triffst einen liebenden Menschen an,
    denn negative Gefühle wie Angst,Wut etc, hervorgerufen durch äußere Reize, fühle ich, wie wohl jeder von uns, zwar auch in mir, nehme sie aber wahr, verstehe ihre Botschaft und beeinflusse sie schon seit einiger Zeit bewußt und auch erfolgreich mit positiven Gedanken …

  • Du triffst auf einen liebenden Menschen. Ich habe gelernt, alle meine Gefühle wahrzunehmen und anzuschauen. Was wollen sie mir mitteilen?
    Auch die sog. negativen Gefühle sind wertvoll. Lange Zeit hatte ich versucht, negative Gefühle zu unterdrücken. Inzwischen weiß ich, da hinzusehen und was daraus wachsen darf.

    Herzlich Verena

  • Manuela sagt:

    Eine sehr interessante Frage, die es wert ist Begegnungen wahrzunehmen und auf sich zukommen zu lassen. Die
    Eigenwahrnehmung ist ja oft eine ganz andere als die eines Außenstehenden bzw. einem Menschen, den man zum ersten Mal begegnet.
    Letztendlich liegt dem Ganzen ein Zauber inne…spannend und geheimnisvoll