Die Kunst des Alleinseins

Das Alleinsein gehört zu unserem Leben dazu, ja, ist sogar notwendig. Wir brauchen Zeiten, wo wir nur mit uns selber zusammen sind. Einsam sind wir, wenn wir in solchen Zeiten daran leiden, allein zu sein. Aber vielleicht kommt ein Teil der Einsamkeit, die manche verspüren daher, dass wir nicht gelernt haben, alleine zu sein. Es gibt bei manchen Menschen die Vorstellung, man müsste immer mit anderen zusammen sein und sie haben keine eigene Kultur des Alleinseins entwickelt. Das aber genau ist es, was wir brauchen, eine kultivierte Form des Alleinseins. Ich möchte Dich einladen, über das eigene Alleinsein nachzudenken. Mein Video soll Dir dabei eine Hilfe sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Mirijam sagt:

    In einem meiner Gedichte, das aus dem Schweigen kam, wurde wärend ich schrieb, allein sein zum All-Eins-Sein. Da wurde ich gewahr, was Jesus meinte, als er sagte, dass er und der Vater eins sind. Danke für Deine inspirierenden Worte.