Die Welle

​Eine Welle richtig zu erwischen ist nicht leicht,
das richtige Tempo, das Gleichgewicht,
den Schwung und die Energie.
Mitzugehen mit der Welle,
sie nicht zu bezwingen,
sondern zu nehmen, wie sie ist.

Sie lässt sich nicht verändern,
Du kannst sie nicht beherrschen,
Du kannst sie nur reiten,
Dich tragen lassen, solange sie will.

Eine Welle ist ein Geschenk und eine Möglichkeit,
sie bietet sich Dir an.
Und Du hast nichts anderes zu tun,
als sie zu erkennen
und sie zu nehmen, wie sie ist.

Und Du musst den rechten Augenblick abpassen,
genau spüren, wann es soweit ist,
wann alles stimmt und bereit ist
und Du Dich nur noch hineinbringen musst.

Das Leben ist nichts anderes,
als die Welle zu nehmen
und sie zu reiten,
solange sie es zulässt.

DAVID