Mystische Poesie

die Dich inspiriert

17. November 2020

Stehe zu Deiner Größe,
erkenne Deine Würde!
Du bist nicht klein,
Du bist nicht unscheinbar und gering.
In Dir steckt eine Löwin, ein Löwe,
in Dir stecken Größe und Eleganz,
in Dir steckt eine Würde,
die niemand zerstören kann.

Ja, es mag sein,
es mag sein, dass Du Dich klein fühlst,
es mag sein, dass andere Dich treten
und klein halten.
Doch kann man Dir etwas nehmen?
Kann man Deine wahre Identität löschen?
Wird ein Löwe zu einem Kätzchen,
selbst, wenn wir ihn einsperren?

Spüre jetzt diese Kraft in Dir,
habe Mut dazu.
Unsere Angst vor unserer eigenen Kraft ist es,
die uns klein macht, nicht die Größe der anderen.

Werde zur Löwin, zum Löwen,
entdecke endlich Deine Kraft und lebe sie
zum Wohle aller.

DAVID


Diese Texte könnten Dich auch interessieren:



Das könnte Dich auch interessieren

jetzt lesen
jetzt lesen
  • Befreite Angst

    Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht,
    dass wir ungenügend sind.

    Unsere tiefgreifendste Angst ist
    über das Messbare hinaus
    kraftvoll zu sein.

    Es ist unser Licht,
    nicht unsere Dunkelheit,
    die uns am meisten Angst macht.

    Wir fragen uns, wer bin ich
    mich brillant, großartig, talentiert
    phantastisch zu nennen?

    Aber wer bist Du,
    Dich nicht so zu nennen?

    Du bist ein Kind GOTTES.

    Sich selbst klein zu halten
    dient nicht der Welt.

    Es ist nichts Erleuchtetes daran
    sich so klein zu machen,
    dass andere um Dich herum
    sich nicht unsicher fühlen.

    Wir sind alle dazu bestimmt
    zu leuchten wie es Kinder tun.

    Wir sind geboren worden
    um den Glanz GOTTES, der in uns ist,
    zu manifestieren.

    Er ist nicht nur in Einigen von uns,
    er ist in jedem Einzelnen.

    Und wenn wir unser eigenes Licht
    erscheinen lassen,
    geben wir unbewusst anderen Menschen
    die Erlaubnis dasselbe zu tun.

    Wenn wir von unserer eigenen Angst
    befreit sind,
    befreit unsere Gegenwart
    automatisch andere.

    Marianne Williamson
    Buch: „Return to Love“

    Dieses Gedicht zitierte Nelson Mandela bei seiner Vereidigung zum Präsidenten von Südafrika.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >