Einübung in Mitgefühl

Einübung in Mitgefühl

Datum und Uhrzeit
07.05.2021
20:00 - 20:30


Das Einüben von Mitgefühl ist eine der wichtigen Lernpfade des spirituellen Lebens. Freunden und der Familie Mitgefühl entgegenzubringen ist noch leicht, bei sich selber wird es schon schwieriger. Ganz problematisch kann es bei Menschen sein, die sich gegen uns stellen, die Unheil anrichten oder Gewalt anwenden. Und dennoch gilt Mitgefühl global und allen und unser Üben kennt keine Ausgrenzung. Diese Übung ist ein wahres Ritual. Das heißt, es verläuft wie eine Meditation immer gleich. Getragen wird es von unserer festen Absicht, wirklich allen und jedem Mitgefühl entgegenzubringen. Denn Mitgefühl im Herzen zu tragen ist das größte Geschenk, das wir uns und der Welt machen können. Eine Anmeldung ist nicht nltig, da ich dieses Ritual öffentlich anbieten werde. Für die Vorbereitung lade Dir bitte die PDF-Datei mit den Bedeutungsankern bzw. Ritual-Karten herunter, drucke sie farbig aus und schneide die beiden Blätter dann entsprechend aus. Du wirst sie beim Abendritual benötigen. Ritual-Karten Für das Ritual benötigst Du einen Tisch, auf dem die ausgeschnittenen Karten nebeneinander Platz finden können. Du kannst die Karten jeweils mit Namen versehen: Freunde, Familie, Feinde... Mit Feinden sind Menschen gemeint, mit denen wir es schwer haben, die wir nicht mögen, die uns Böses angetan haben. Indem wir diese Menschen mit hineinnehmen, werden wir nicht unsere Verletztheit und unsere Wunden übergehen. Vielmehr geht es darum, auch diesen Menschen Glück und Wohlergehen zu wünschen in dem tiefen Wissen, dass es auch uns dann mit ihnen besser geht und weniger Unheil in diese Welt kommt. Wer wirklich glücklich und unverletzt ist, wessen Wunden wirklich geheilt sind, der versucht, möglichst niemanden zu kränken, zu verletzen oder ihm unfreundlich zu begegnen. Natürlich kannst Du an dieser Meditation auch teilnehmen, wenn Du die Karten nicht hast oder nicht nutzen möchtest. Das Ritual wird von mir über Youtube und Facebook übertragen und angeleitet. Hier der Link zur Liveübertragung: Live-Übertragung