Einführung

Mystik ist die Erfahrung, ist Wandlung, Transformation, ist Wahrnehmung und Geheimnis, ist Präsenz im Augenblick, im Leben.
Für mich ist Mystik der einzige Weg der Religion, der in die Zukunft führt. Alles andere wird zerbrechen, aber die Mystik bleibt, weil sie sich immer an der Wahrnehmung orientiert und dadurch mit den Menschen mitgeht.
Mystik ist nicht erst dann Mystik, wenn wir von außersinnlichen Erfahrungen reden, wenn uns Gott erscheint oder wir kosmische Visionen haben, wie bei Hildegard von Bingen. Mystik beginnt in dem Augenblick, wo Du gerade auf dem Weg zum Einkauf plötzlich mitten auf der Straße dieses besondere Gefühl des Angerührt- und Ergriffenseins spürst.
Mystik ist Leben und gehört ins Leben hinein.
Mystik heißt immer auch Wandlung, Reifung, Transformation und Individuation. Auf einem Weg, wo Du Dich für die Mystik öffnest, wirst Du Dich verändern, wirst neue Erfahrungen mit Dir machen, wirst Schritte ins Heilsein wagen, wirst Übungen auf Dich nehmen und vor allem wirst Du spüren, wie das große Leben an Deine Tür klopft und Du Eintritt gewährst und dieses Leben ein neues Licht in Deinem Innersten aufgehen lässt.

Auf dieser Webseite begleite ich Dich dabei, Deinen Weg des Mystikers/der Mystikerin oder der freien spirituellen Selbstentwicklung zu gehen. Es ist Dein Weg, dabei gibt es keine Schablonen und fertigen Formen. Stimmigkeit ist mir das Wichtigste. Nimm von meinen Angeboten wahr, was Dir hilfreich erscheint, aber sei auch bereit für Neues.
Ich komme aus der christlichen Tradition - ich vergleiche Religionen gerne mit Sprachen und so könnte ich auch sagen, dass ich die christliche Sprache spreche. Wenn das auch Deine Sprache ist, umso besser. Wenn es nicht Deine Sprache ist, Du aber gut damit zurecht kommst, sei willkommen. Mir geht es nicht darum, welche "Sprache" Du sprichst, sondern welche Erfahrungen Du machst. Und mir geht es darum, dass Du weiter kommst, den nächsten Schritt in Deinem Leben machen kannst.
Ich habe mich ​vor einiger Zeit entschlossen, meine Angebote kostenlos anzubieten. So kann jede und jeder teilnehmen unabhängig eigener finanzieller Ressourcen. Möchtest Du ​meine Arbeit unterstützen und mir eine Spende zukommen lassen, so freue ich mich natürlich darüber.

Mystik hat auch mit Segen zu tun, damit, den Segen im Leben zu erspüren. Ich spüre den Segen, auf dem mein Leben und mein Tun beruhen. Diesen Segen möchte ich dich gerne spüren lassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Ein weiteres Video, das sich als Einführung in die Mystik eignet:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden