Meditation – eine Einführung

Datum und Uhrzeit
18.02.2022 - 19.02.2022
19:30 - 17:00


Meditation ist eine absolut grundlegende Übung in der Spiritualität und im geistlichen Leben. Sie wird in allen großen Religionen gelehrt und auch außerhalb dieser wertgeschätzt. Dass Meditation der Gesundheit und dem Geist gut tut, ist inzwischen von der Wissenschaft untersucht und belegt worden.
So hilft Meditation bei Stress, Schlaflosigkeit, zur Unterstützung in schwierigen Lebensphasen und es gibt noch zahlreiche andere Fälle, in denen man von Meditation profitieren kann.
Das ist alles gut und schön!
Bei diesem Seminar steht allerdings nicht der gesundheitliche Aspekt im Vordergrund - wiewohl wir diesen natürlich auch erfahren können. Hier geht es um die spirituelle und religiöse Erfahrung. Es geht um die Meditation als der Königsweg zur Gotteserfahrung, als Unterstützung, um zu einer tiefgehenden und lebensverändernden Einwohnung Gottes in Dir zu gelangen.

Dabei stehen im Mittelpunkt nicht ein Objekt, nicht ein Symbol, nicht einmal der Atem selber oder ein Wort. Es geht vielmehr darum, dass Du alle Vorstellungen von Gott loslässt, wie auch alle Vorstellungen von Dir selbst. Es geht um das Eintauchen in das reine Bewusstsein, in die offene Weite mit der wir uns dem göttlichen Wirken hingeben.

Im Grunde machen wir nichts, außer nichts zu machen.

So werden wir schrittweise von innen gewandelt.
In diesem Seminar wirst Du die grundlegenden Schritte kennenlernen. Wir werden gemeinsam in Zeiten der Meditation üben und Du hast Möglichkeiten, Fragen zu stellen.

Im den kommenden Monaten werde ich einen Kurs als Erweiterung anbieten, um die Meditation, aber vor allem die Einwohnung Gottes im eigenen Leben zu vertiefen.

Für dieser Kurs geeignet ist:
- wer offen für den Weg der Stille ist
- wer erste Schritte in der Meditation gehen möchte
- wer eine Vertiefung des Lebens sucht
- wer gerne beginnen möchte regelmäßig zu meditieren

Für wen dieser Kurs nicht geeignet ist:
- wer feste Vorstellungen hat, wie Meditation geht
- wer keine Anleitung sucht
- wer nicht offen dafür ist, sich auf diesen Weg einzulassen

Dieses Seminar veranstalte ich online über Zoom. Daher solltest Du bereit sein, Dich auch vor der Kamera zu zeigen.


Anmeldung


>