28. Februar 2022

Wir leben, um zu erblühen.

Und das bedeutet, dass wir all unsere Fähigkeiten,
all unser Potential und alles was uns ausmacht
und wozu wir in der Lage sind an Gutem,
dass wir das alles in uns entdecken und leben.

Und das alles sind Geschenke,
die wir weiter schenken dürfen an diese Welt
und an die Geschöpfe, die auf dieser Welt leben.

Wir sind da, um zu erblühen und um zu wachsen.
Wir sind da, um Leben zu schenken
und zu fördern und wachsam zu sein.

Achtsam für das Lebendige und das Gute in uns und um uns.

DAVID





Das könnte Dich auch interessieren

jetzt lesen
jetzt lesen
  • Danke für Deinen wunderbaren ersten Satz, den ich als Mantra nutzen werde ! Ich bin ganz sicher, daß ein Aufblühen immer wieder möglich ist, wenn man sich mit neuen, positiven Gedanken dazu entscheidet…

  • Immer, wenn ich eine bunte Frühlingsblume sehe, fällt mir dieses Gedicht ein. Und ich sehe gerade eine Menge Frühlingsblumen 😉

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >