Mein Weg in der Kirche

5. Oktober 2019

Die ganze Skandale, Krisen, die ganzen Ärgernisse und Unverständlichkeiten...wie kann man in der Kirche sein oder bleiben? Ehrlich gesagt: ich weiß es nicht. Ich kann Dir nur sagen, wie ich damit umgehe. Es geht ja auch darum, dass ich keinen Schaden an meiner Seele nehme und daher brauche ich eine innere Position, die mir einerseits Kraft für mein Eigenes gibt und mich andererseits auch schützt. Von diesem Weg möchte ich Dir erzählen. Du kannst mir gerne schreiben, wie Du es hältst und welchen Weg Du gehst und gehen wirst.


Das könnte Dich auch interessieren

jetzt ansehen
jetzt ansehen
  • Danke david.sehr hilfreich für mich dieses Bild nun zu haben . Ich bin gehörte dann wohl auch der Johanneskirche an….und muss nicht aus der Kirche austreten . Diese Fragen sind auch in mir. Nun hast du mir den Blick erweitert und nur eine neue Freiheit gezeigt . Besonders interessant war dein Satz (so habe ich ihn in Erinnerung),das sich wenn die Strukturen zu eng,zu ärgerlich und ungerecht werden sich neue Wege auftun. Das habe ich auch erfahren dürfen. Karina

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >