Der Weg zu einer Mystik des Alltag

8. Februar 2020

Mystik ist nicht nur etwas für die Highlights des Lebens, in tiefer Versunkenheit auf der Bergspitze Himalajas, inmitten eines mitreißenden Gottesdienstes, am klaren Bergsee in den Alpen oder wo auch immer unsere Phantasie uns hintreibt. Mystik liebt den Alltag und nur wenn sie alltagstauglich ist, ist sie echt und für das Leben zu gebrauchen. Daher ist es wichtig, nach einer Mystik für den Alltag zu schauen, nach einer Mystik, die ich im Alltag entdecken kann. Es müssen nicht immer die 25 Minuten Meditation sein - das ist auch nur eine Übung. Aber es braucht das Üben und es braucht die veränderte Wahrnehmung. Und darum geht es mir in meinem aktuellen Video. Der Weg der Mystik für den Alltag will Dir eine neue Möglichkeit der Wahrnehmung aufzeigen, die Dich in Kontakt bringt mit dem Grund des Lebens.


Das könnte Dich auch interessieren

jetzt ansehen
jetzt ansehen
  • Vielen Dank für dieses berührende und erhellende Video. Ich übe schon länger das Schauen auf den Grund. Und das Bild mit den ablenkenden, verführerischen Figuren, die unsere Aufmerksamkeit fesseln wollen, hat mich etwas erkennen lassen. In der letzen Zeit hatte ich es viel mit alten Ängsten zu tun. Sie als Figuren zu betrachten, die aus dem Grund erscheinen, ich nenne ihn Liebe, hilft mir sie zu überwinden und verwandeln zu lassen. Und im Alltag sich nicht von den vordergründigen Figuren blenden lassen! Das gilt auch für den Hype mit den gesellschaftlichen Krisen.

    • Liebe Mirijam, es gibt so viel, was sich in den Vordergrund stellt und unseren Blick auf sich bannen möchten und natürlich müssen wir Dinge erledigen. Aber es gilt eben zu erkennen, dass es immer noch ein dahinter gibt – erst, wenn ich nichts mehr erkenne, bin ich am Grund angekommen. David

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Online-Kurs vom 4. - 24.12.2023

    Erwecke deine göttliche Kraft

    Wie du mit deinen drei Energiezentren arbeitest, um zu deinem inneren Licht zu finden und es für dein Leben nutzbar zu machen.

    >